Wenn diese E-Mail nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

Da sind wir wieder!



Wie geht es weiter im Schauplatz?!

Wie Ihr / Sie schon auf der Startseite im Netz lesen könnt, waren die letzten Wochen eine kleine Zitterpartie für uns. Wir wußten nicht, ob und wie es mit dem Schauplatz am Dom weitergeht. Heute wissen wir, dass es weitergehen wird. Das freut uns, und so machen wir weiter: mit Programm aus den Sparten Theater, Musik, Lesung, Crossover....


Das heisst im einzelnen für die folgende Zeit:

Im März sind wir fremd gegangen mit einer kleinen Gastspielreihe im LUXUS (Johannesstraße 38 im Haus zum rosa Bären, jeweils um 20.30 Uhr). Muss manfrau gesehen haben... Die Theatertermine im März im LUXUS sind :

16.3. "Wurzel aus Faust zwei" Theaterscheune Teutleben (www.theaterscheune-teutleben.de)

23.3. "Eva Rajnak" Theaterscheune Teutleben (www.theaterscheune-teutleben.de)

26.3. "Das ist eigentlich schon alles..." szenische Küchenlesung mit Jazzkommentar nach Daniil Charms,     Theaterdepot WERST

30.3. "Bombenfrau" Art der Stadt Gotha

Doch auch in unseren schönen Hallen geht es weiter:

19.3. um 20 Uhr: Ausstellungseröffnung mit Werken von Alice End

1.-3.4. Improtheaterworkshop "failure is an option" mit dem Kanadier Shawn Kinley

6.4. um 20 Uhr: Improtheatershow

8.4. Konzert mit Wolfgang Friedrich: Lieder über Liebe, Meer und bittersüße Tränen

15.4. um 20 Uhr: Gastspiel des Monats: Cirque Zêbrê aus Leipzig: Bodycomedy vom Feinsten! mit ihrer Produktion "Denken wir uns: das ist eigentlich alles" sind Larsen Sechert und Raschid Sidgi zum ersten Mal in Thüringen zu Besuch!

Weitere Infos zu den Vorstellungen sowie Kartenservice etc. wie gewohnt auf www.schauplatzamdom.de

Es grüßen herzlich: Ronny Mernitz, Katrin Heinke, Werner Brunngräber

Schauplatz am Dom 99084 Erfurt
www.schauplatzamdom.de

Newsletter abbestellen: http://www.schauplatzamdom.de/newsletter/