Wenn diese E-Mail nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

Default newsletter title


Der Januar ist ein ruhiger Monat für uns.

Nachdem wir von September bis Dezember monatlich jeweils 12 bis 15 Vorstellungen zeigten, machen wir eine kleine Pause. Im Januar wird bei uns geprobt, wir haben zwei Lehrerseminare zu Gast und wir bauen ein wenig um, so dass unser Spielraum variabler genutzt werden kann.

Auch bei unseren Nachbarn tut sich einiges - so wird ein Atelier und ein Cafe entstehen in den ehemaligen Räumen des Holzbildhauers.

Im Rückblick sind wir besonders froh über die Vielfalt der gezeigten "Formate" im Schauplatz - wir hatten zum Glück recht viele Anfragen für Gastspiele, so dass wir neben Theater auch Jazz, Lesung und neue Musik zeigen konnten.

Somit wird auch der Veranstaltungsteil im neuen Newsletter kurz und bündig: Wir zeigen zweimal die Produktion "Bureau Atlantik" vom Theaterdepot WERST - am 14. und am 20. Januar jeweils um 20 Uhr.

Gegen Ende Januar wird unser Verein zu einer ersten ordentlichen Sitzung einladen - der Termin wird rechtzeitig auf der Website veröffentlicht für weitere Interessenten. Wir wollen die weitere Entwicklung für den Schauplatz in 2011 besprechen und planen.

Mit den besten Wünschen für 2011 grüßen wir Sie und Euch im Thüringer Kulturland!

Eure Ronald Mernitz, Katrin Heinke und Werner Brunngräber

Ein gutes neues Elferjahr allen Freunden und Kulturinteressenten!

Schauplatz am Dom 99084 Erfurt
www.schauplatzamdom.de

Newsletter abbestellen: http://www.schauplatzamdom.de/newsletter/