Zwischenwelten - der Moment ist alles, was zählt

Sonntag, 13.11.2011, 20:00 Uhr

Eine Eigenproduktion feiert Premiere im Schauplatz. Bereits seit Februar arbeitet das Ensemble unter Leitung der Tänzerin Jana Gässner und des Regisseurs Werner Brunngräber an ihrer Eigenproduktion. Freuen Sie sich auf eine Mischung aus Tanz, Livemusik und Schauspiel - inspiriert von lateinameriaknischen Texten von Nicanor Parra und Federico Garcia Lorca sowie von eigenen Texten und Melodien.

Es spielen / tanzen:

Lea Eisleb

Katrin Lindig

Marie Luise Flegel

Jessika Predatsch

Es musizieren:

Fabian Misch (bass)

Reinhard Trautvetter (git)

Sebastian Vetter (perc)

Schauplatz am Dom, Erfurt

Eintritt: 6 / erm. 3 €

Zwischenwelten

Zwischenwelten

Reservierung / Ticketanfrage